19 = 20: gekauft wie gesehen

22.08.2016
Tags: Diverses

Herzlich willkommen, das Haus Speyerer Straße 19, im Bild rechte Haushälfte, in Schwabing wird das 20. Haus der WOGENO!

Speyyerer Str. 19

Seit einigen Jahren gelten in München nur noch die Gesetze des Wilden Westens auf dem freien Immobilienmarkt. Die Starken fressen die Schwachen. Die, die etwas haben, halten es fest. Die, die etwas loslassen wollen oder müssen, rufen astronomische Preise auf. Verknappung in Verbindung mit einer globalen Geldschwemme im Immobiliensektor haben die Preise in München explodieren lassen. Immer zum Nachteil der Wohnenden.

Von dieser Entwicklung hat sich die Eigentümergemeinschaft des Hauses Speyerer Straße 19 nicht abbringen lassen, ihr Anwesen zu Konditionen an die WOGENO zu veräußern, die es ermöglichen, die angestammte Hausgemeinschaft dauerhaft vor spekulativen Umtrieben zu schützen. Eine Wertehaltung einer ganzen Familie, die ihresgleichen sucht.

Am 18. August 2016 wurde der Kaufvertrag notariell beurkundet. Von den 20 Mietparteien haben inzwischen 18 schriftlich erklärt, Mitglied der WOGENO werden zu wollen. Voraussichtlich ab Oktober, spätestens ab November wird die WOGENO als Eigentümerin im Grundbuch eingetragen sein.

Was für eine Geschichte!

Zurück