Quartiersladen Untersendling

12.09.2016
Tags: Diverses

Quartiersladen - was ist das? Kann man dort Gurken kaufen?

Gute Idee, aber falsch. 2015 startete die WOGENO mit ihrem ersten Quartiersladen in Untersendling. Die Idee dahinter, einen Ort für die Menschen im Viertels anzubieten, in dem sie sich treffen und selbständig Angebote entwickeln können.

Im WOGENO-Haus in der Danklstraße in Untersendling fand sich das ideale Umfeld und eine Interessentengruppe aus dem Haus, die zusammen mit der WOGENO die Umgestaltung und Einrichtung des Raums im Erdgeschoss plante und umsetzte. Viele Menschen = viele Meinungen und Geschmäcker. Aber die Mühen haben sich wirklich gelohnt.

Inzwischen finden im DanklSalon Kinderfeste, private Diashows, gemeinsame Kochevents oder auch mal eine Jam-Sessions statt. Zur EM traf sich ein multikulturelles Publikum, was den Spaß an den Spielen noch erhöhte.
Wer zufällig vorbeikommt und interessiert die Nase hineinsteckt, wird oft eingeladen mitzumachen oder zuzuhören.

Werden die Räume nachbarschaftlich genutzt, entstehen keine Kosten. Bei geschlossenen Veranstaltungen bitten wir um eine kleine Spende. Interessierte schauen einfach mal auf die Website: https://danklsalon.wogeno.de

Inzwischen sind die Quartiersläden (2. Laden am Domagkpark - DomagKasino) ein fester Bestandteil unserer Neubauplanung.

Zurück