FAKTEN Caroline-Herschel-Straße 25-27

Haus Name:
Caroline-Herschel-Straße 25-27
Standort:
81829 München, Messestadt Riem
Umgebung und Infrastruktur:
U-Bahn Messestadt West, Bus,
Einkaufszentrum, Schule, Kitas fußläufig erreichbar,
BUGA Park (2005) mit Badesee und Rodelhügel
Haus:
Fertigstellung 2001, Niedrigenergiebauweise
Grundstück:
Erbbaurecht von der Stadt München für 99 Jahre
Wohnungen:
28 Wohnungen (darunter 6 Maisonetten): 4 x 1 Zimmer 8 x 2 Zimmer 8 x 3 Zimmer 5 x 4 Zimmer 5 x 5 Zimmer
Finanzierung:
frei finanzierte Wohnungen, 1. Förderweg (altes Fördermodell) und MünchenModell EK III
Besonderheiten und Ausstattung:
Dachterrasse mit Alpenblick, Gemeinschaftsraum und Gästeappartement; zwei Werkstatträume und ein Kinderkeller; Aufzug, PV Anlage durch die Bewohner nachgerüstet; autoreduziertes Wohnen und Mobilitätszentrale in Kooperation mit Stattauto
Auszeichnungen:
2001 Plakette "kinderfreundliches Haus" der LH München
2002 sternstadt-Preis Annerkennung
2005 Ehren-Preis der LH München
2011 Auszeichnung des Umweltbundesamtes
für das zukunftsweisende
Freiraumkonzept
2012 Sonderpreis der LH München "Mehr Grün
für München"
Architekt:
Helmut Küffner, Dipl. Ing. Arch.
Christian Holzer, Dipl. Ing. Arch.