Nymphenburger Straße 106

Die Nymphenburger Straße 106 ist das 9. Haus der WOGENO und das erste, das durch die Vermittlung der Genossenschaftlichen Immobilienagentur, GIMA erworben werden konnte. Die Eigentümerin hatte unmittelbar nach Erscheinen des ersten Presseartikels 2005 ihr Verkaufsinteresse an eine Genossenschaft bekundet. Das Haus war lange im Familienbesitz, sie selbst hat dort einmal gewohnt und wollte die langfristige Wohnsicherheit der MieterInnen gewährt sehen.

Die Eigentumsübertragung an die WOGENO erfolgte zum 1.4. 2007. Sie fand große Zustimmung bei den MieterInnen, die mittlerweile fast alle der WOGENO beigetreten sind. Die freien Wohnungen wurden unter den WOGENO-Mitgliedern ausgeschrieben und schnell vergeben. Das Haus ist in einem ordentlichen Zustand, so dass vorerst keine Baumaßnahmen geplant sind.