RIO - Willy-Brandt-Allee 30-34, Selma-Lagerlöf-Straße 4

WOGENO, wagnis, Kooperative Großstadt: Drei Genossenschaften, zwei Baufelder, ein Projekt. Wir wagten das Experiment und schmissen unsere Ideen und Pläne in einen Topf, diskutierten in den Plenen und Projektgruppen zusammen und haben etwas Besonderes geschaffen.

Auf einem der zwei Baufelder haben WOGENO und wagnis einen Baukörper entwickelt, der ab dem 1. OG ein Holz-Massivbau ist. Maximale solare Ernte gelingt durch Photovoltaikanlagen auf dem Dach. Dachterrassen mit intensiver Begrünung und Freiflächen mit Dschungelcharakter, Freiluftyoga auf der Dachterrasse könnten manch potentielles Ausflugswochenende statt in den Gardasee in den Riemer Badesee fallen lassen.

Der Eingangsbereich ist großzügig. Gemeinschaftsflächen mit Küche, großem Saal, Mobizentrale, Concierge-Bereich, verlängertem Wohnzimmer mit angegliedertem Waschsalon und diversen weiteren Gemeinschaftsräumen heißen die Bewohner willkommen. Ein Ort an dem man erst mal Luft holen kann und ein Feierabendbier trinkt, für den nächsten Tag in der Mobizentrale das adäquate Modalsplitt-Fahrzeug bucht, rasch nachschaut, ob die Wäsche schon fertig gewaschen ist und die vielen Angebote für das Wochenende checkt, weil man endlich den Schrank in der Werkstatt reparieren möchte. Schnell auch noch die Mittagsmenüs für die nächste Woche bestellt, damit die Kinder nach der Schule gemeinsam essen können, bevor sie im Hausaufgabenraum lernen oder nicht lernen und weil man grade dran denkt, das Gästeappartement für den Besuch der Schwiegereltern bucht. Es ist ein Ort der Begegnung, eines Marktes im Haus, geeignet ein größeres Fest zu feiern, ebenso wie spontan Fußball zu gucken oder gemeinsam zu kochen.

Das Franziskuswerk, das 20 Wohnplätze in 4 Wohneinheiten für Inklusionswohnen betreibt, trägt ebenso zum bunten Wohnen bei und die Lebenshilfe München eröffnet eine Dependance für eine Frühförderstelle. Eine Ballettschule rundet das vielfältige Treiben ab.

Das Gartenthema ist "Dschungel", als Ergänzung zu den vielen weiten Flächen in Riem und als räumliches Gegenelement zu dem sehr langen Baukörper.