Rüthlingstraße 2

Beim Kauf der Rüthlingstraße 2 kann man wohl mit Fug und Recht behaupten: Was lange währt wird endlich gut!. Denn schon in 2013 stand die WOGENO in Vertragsverhandlungen mit der Landeshauptstadt München, über das wunderschöne Anwesen aus der Gründerzeit in Neuhausen, das reprivatisiert werden sollte. Die Bewohner hatten den Kontakt zur WOGENO aufgenommen und sprachen sich mehrheitlich für eine Zukunft under deren Genossenschaftsdach aus.

Rund 4 Jahre nach dem ersten Kaufangebot ging es mit einem Mal recht schnell: Die Mieter der Rüthlingstraße 2 waren immer noch interessiert, so dass im Juli 2017 der Deckel auf den Topf kam.